Diabetesberatung

In der Diabetesberatung, die von Diabetesfachpflegenden – einer Pflegefachfrau oder einem Pflegefachmann mit entsprechender Zusatzausbildung – durchgeführt werden, erhalten Sie fachkundige und umfassende Unterstützung für Ihr Diabetesmanagement im Alltag.

Unser Beratungsziel: Hilfe zur Selbsthilfe
Sie erhalten Informationen und Training zu Themen wie Blutzucker-Selbstkontrolle, Spritzen, Einnahme und Wirkungsweise der Medikamente sowie Besonderheiten der Fusspflege bei Diabetes. Weitere Themenschwerpunkte sind: Umgang mit hohen und tiefen Blutzuckerwerten, das richtige Reagieren in besonderen Situationen wie z.B. Autofahren, Sport, Krankheit oder Reisen.


Kostenübernahme durch Krankenkassen
Die Krankenkassen übernehmen in der Grundversicherung ärztlich verordnete Diabetesberatungen, wenn diese durch diplomierte Fachpersonen durchgeführt werden.

Vereinbaren Sie telefonisch Ihren Beratungstermin mit uns!

Diabetesberatung Zürich

Verena Kron
Verena Kron
Valériane Ribeiro
Valériane Ribeiro
Manuela Solenthaler
Manuela Solenthaler

diabeteszürich
Hegarstrasse 18
8032 Zürich

Tel: +41 44 383 00 60
E-Mail: diabeteszuerich@hin.ch

Beratungen sind in Deutsch und Englisch möglich.

Diabetesberatung Winterthur

Nadja Baumann
Nadja Baumann

Ab Juni 2021 können wir leider keine Diabetes-Beratungen mehr in Winterthur anbieten. 
Es besteht jedoch die Möglichkeit, Termine in der Praxis von Frau Dr. Bühler in
Embrach zu buchen.

Kompetenzzentrum Winterthur
Haus 'Im Silbernen Winkel'
Marktgasse 1
8400 Winterthur

Tel: 044 383 24 12 (diabeteszuerich)
Fax: 044 383 06 92
E-Mail: diabeteszuerich@hin.ch

Praxis für Endokrinologie & Diabetes Zürcher Unterland, Embrach

Nadja Baumann
Nadja Baumann

In Kooperation mit Frau Dr. med. Annette Bühler-Christen bieten wir jeweils am Dienstag Diabetesfachberatung nach vorheriger Vereinbarung statt.

ped-zu ag
Römerweg 51
8424 Embrach

Lageplan

Tel: 044 515 35 10
Fax: 044 515 35 22
E-Mail: ped-zu@STOP-SPAM.hin.ch