Mitgliedschaft

Gemeinsam sind wir stark - Wozu eine Mitgliedschaft?

1. Ansprechpartnerin
diabeteszürich ist die Ansprechpartnerin für die betroffenen Menschen und deren Angehörige als auch für Fachpersonen

2. Prioritäre Beratung und Betreuung
Ihre individuellen Fragen werden bevorzugt behandelt

3. Dienstleistungsangebot
diabeteszürich bietet ein erstklassigen Service in Diabetes- und Ernährungsberatung und in der Fusspflege als auch Officedienstleistungen

4. Fort- und Weiterbildung
diabeteszürich bietet für die Mitarbeitenden, Fachpersonen, Spitex-Verbände und Schulen interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

5. Information
Mitglieder werden regelmässig über wichtige Themen informiert und zu Anlässen mit Fachreferenten eingeladen. Das Mitgliedermagazin D-Journal von diabetesschweiz und unser eigenes Magazin FOKUS sind Teil dieses Angebots

6. Solidarität
diabeteszürich ist eine Patienten-Organisation, welche von ihren Mitglieder und Spendern getragen wird

7. Aktualität
Sie sind immer auf dem neuesten Stand über aktuelle Angebote an Veranstaltungen in der Region

8. Öffentlichkeitsarbeit
diabeteszürich spricht mit einer Stimme, welche von Behörden, Politikern und Ärzten noch zu wenig gehört wird

9. Position und Interessen in der Wirtschaft stärken
diabeteszürich ist eine unabhängige und selbstfinanzierte Organisation - und will dies bleiben! Wir setzen uns für die betroffenen Menschen sowie deren Angehörige ein.

10. Wir helfen - oder wissen, wo ihnen geholfen werden kann!
Wir sind die Anlaufstelle bei Fragen, Schwierigkeiten und Problemen im Zusammenhang mit ihrer Krankheit. Gleichzeitig vermitteln wir auch Kontakte zu anderen Organisationen, welche ihnen vielleicht besser helfen können-Gesellschaft

Sie profitieren persönlich folgendermassen...

  • Lieferung von Hilfsmaterial ohne Porto- und Verpackungskosten
  • mit einer ärztlichen Verordnung und nach Kostengutsprache ihrer Krankenkasse: Fusspflege
  • ein Diabetikerausweis und ein Tagebuch pro Jahr sind GRATIS
  • die jährliche Kontrolle des Blutzuckermessgerätes ist GRATIS
  • die Instruktion eines neuen Blutzuckermessgerät ist GRATIS
  • erhalten Sie unsere eigene Zeitschrift FOKUS zweimal pro Jahr

Wir organisieren zudem...

  • jährlich ein Ferienlager für Kinder und Jugendliche zu einem unschlagbaren Preis
  • eine Busreise zum Deutschschweizer Diabetikertag in einer Schweizer Grossstadt
  • Kontrollnachmittage für Blutzuckermessgeräte
  • oder vermitteln den Kontakt zu Erfahrungs- und Selbsthilfegruppen

Mitgliederbeiträge 

CHF 75.- für Personen mit Erwerbseinkommen
CHF 60.- für Rentner mit AHV oder IV und Sozialhilfebezüger
CHF 50.- für Studenten, Lehrlinge, Schüler und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr ohne Erwerbseinkommen

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch oder über die Email Anschrift

info@zdg.ch

gerne zur Verfügung.

Sie können sich für eine Mitgliedschaft selbstverständlich auch online anmelden.