Psychosoziale Beratung

Ein zentrales Ziel für Diabetesbetroffene ist die Erhaltung einer guten Lebensqualität und damit ihres seelischen Wohlbefindens. Die tägliche Herausforderung, mit der Krankheit umgehen zu lernen und die therapeutischen Massnahmen umzusetzen, können mit Hilfe unserer Fachberaterinnen angegangen werden.

Die psychosoziale Beratung ist heute ein wesentlicher Bestandteil jeder guten Therapie. Sie hilft Betroffenen als auch deren Angehörigen, wieder in ein stabiles Gleichgewicht zu kommen. Unsere Beraterinnen unterstützen Sie dabei herauszufinden, was mögliche Hintergründe und Ursachen sein können. Gemeinsam sollen Ideen zur Veränderung entwickelt werden, die wieder zu mehr Lebenszufriedenheit führen.

Wir unterstützen Sie bei

- Rechtlichen Fragestellungen
- Sozialversicherungsfragen
- Bewältigung Ihres Alltags mit der Krankheit
- Psychologischen Begleiterscheinungen wie Ängste, Depressionen usw.

Unsere Fachberaterinnen besprechen mit Ihnen Ihre ganz persönliche Situation. Selbstverständlich werden sämtliche Gespräche vertraulich behandelt und unterstehen dem Arztgeheimnis. Bie Bedarf vermitteln wir selbstverständlich auch gerne externe Dienstleister.